Es ist notwendig, die Versicherungspraxis für Wohnimmobilienprojekte zu erweitern und den Erhalt von Baugenehmigungen zu liberalisieren. So sagen Vertreter der Bauindustrie Konföderation der Bauherren der Ukraine (KSU).

Insbesondere für CC2- und CC3-Anlagen – Wenn das Unternehmen Baurisiken, Risiken von Dritten und anderen versichert, wird die staatliche Kontrolle minimiert.

„Bei kommerziellen Projekten hat sich die Versicherung seit langem als wirksam erwiesen. Es ist an der Zeit, diese Praxis für Wohnprojekte durchzuführen. Die Versicherung sollte freiwillig sein, dies ist eine Art Alternative zu den Funktionen, die der Staat jetzt in der Person der staatlichen Architektur- und Bauinspektion wahrnimmt. Dank der Einbeziehung von Versicherungsunternehmen wird sich die Qualität der Projekte verbessern “, so KSU.

Warum brauchen Sie eine Immobilienversicherung:

• Das Institut für Versicherungen in der Bauindustrie kann heute eine Reihe von Versicherungsprogrammen anbieten.

• Versicherungen auf ausländischen Märkten, auf denen etablierte Versicherungsprogramme, Bedingungen, Regeln, Beschränkungen und Vorbehalte bestehen.

• Risikoversicherung für Policen, die ihre Risiken auf der Baustelle abdecken, und Haftung gegenüber Dritten.

• Einsatz anderer Mechanismen zur finanziellen Unterstützung, um die Kontrolle der Teilnehmer an der Bauindustrie und ihren Zugang zum Markt zu stärken.

• Garantieversicherung und versteckte Fehlerversicherung. Hierzu sollten die Infrastruktur des Versicherungsmarktes und Rückversicherungsprogramme für diese Typen entwickelt werden.

• Verfügbarkeit von Versicherungsmaklern – internationale Praxis. Sie sind diejenigen, die die Risikobewertung des vorgeschlagenen Bauprojekts, ihre Platzierungsoptionen auf dem Versicherungsmarkt und die Rückversicherung auf ausländischen Plattformen durchführen.

In Verbindung stehender Artikel: Wie teuer Wohnungsrenovierung in Kiew ist: Vergleich der Preise von 2020 und 2018

Früher wurde berichtet, dass von Januar bis März 2020 in Kiew 88,2 Tausend Quadratmeter in Betrieb genommen wurden. m Gesamtfläche der Wohngebäude. Die Gesamtfläche der von Januar bis März in Auftrag gegebenen Wohnungen verringerte sich gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 49,4%.



Der Geschäftsführer von Lifestyle Holidays Vacation Club wird diese Saison alle Reise- Freaks angenehm überraschen

You may also like

Leave a Comment