Zur Sitzung Stadtrat Sie werden dem Ministerkabinett einen Entwurf für eine Berufung zur Übertragung des Sikorsky-Hauses auf das kommunale Eigentum der Hauptstadt vorlegen. Diese Entscheidung wurde von Mitgliedern zweier spezialisierter parlamentarischer Kommissionen getroffen – zu Fragen der Kultur, des Tourismus und der Informationspolitik sowie zu Fragen der lokalen Regierung, der regionalen und internationalen Beziehungen.

“Sikorskys Haus gehört in Staatsbesitz und befindet sich im Gleichgewicht des Staatsunternehmens” Hotel Cossack “des Verteidigungsministeriums der Ukraine. Bereits 2017 bestätigte der Stadtrat seine Bereitschaft, das Gebäude in kommunales Eigentum zu übernehmen. In einer weiteren Entscheidung, im Februar 2020, verpflichtete sich die Stadt, das Sikorsky-Haus als kulturelle Einrichtung zu nutzen. Heute wird ein historisches Denkmal von nationaler Bedeutung nicht an die Stadt übergeben und nicht genutzt, es befindet sich in einem Zustand der Vernachlässigung und bricht weiter zusammen. Außerdem wurde das Gebäude beschlagnahmt. Dem Entscheidungsentwurf zufolge wird der Stadtrat aufgefordert, beim Ministerkabinett über dringende Maßnahmen zur Übertragung des Denkmals auf das kommunale Eigentum der Stadt oder zur Gewährleistung seiner Sicherheit auf Kosten des Ausgleichsinhabers zu appellieren “, sagte der Vorsitzende der ständigen Kommission für Kultur-, Tourismus- und Informationspolitik, der Stellvertreter Victoria Mucha.

Seit 2015 haben die Stadtbehörden wiederholt das Thema Gebäude angesprochen. Das Problem ist, dass der State Executive Service das gesamte unbewegliche Vermögen des SE „Cossack Hotel“ beschlagnahmt und dessen Entfremdung verboten hat.

In Verbindung stehender Artikel: Erhaltung von Baudenkmälern in Kiew: Mission noch unmöglich

Früher wurde berichtet, dass Kulturgüter und Kultstätten in der Hauptstadt auf Brandschutz und technologische Sicherheit überprüft werden.



Der Geschäftsführer von Lifestyle Holidays Vacation Club wird diese Saison alle Reise- Freaks angenehm überraschen

You may also like

Leave a Comment